· Sternzeit 16187688

Unseren Planeten zu bewahren, ist unser aller Aufgabe. Eine aktuelle Studie der Unternehmens­beratung Capgemini zeigt, dass inzwischen viele Menschen hierfür sensibilisiert sind und entsprechend handeln. Nach­haltigkeit ist bereits ein gewichtiges Kaufargument. 750 Unternehmen und 7.500 Konsumenten aus neun Ländern nahmen an der aussagekräftigen Studie teil.

Einige Key-Facts:

  • 80 % der Verbraucher überdenken derzeit ihr Kaufverhalten. Sie legen mehr Wert auf Umweltfreundlichkeit, soziale Verantwortung und Inklusivität.
  • 64 % der Befragten gaben sogar an, der Kauf nachhaltiger Produkte mache sie glücklich.
  • Fast jeder Zweite wechselt auch zu weniger bekannten Marken, wenn diese nachhaltiger sind.
  • Etwa 50 % der Teilnehmer gaben an, eine emotionale Bindung an Produkte oder Unternehmen zu haben, wenn diese als nachhaltig wahrgenommen werden.
  • 77 % der befragten Hersteller und Händler bestätigten, dass Nachhaltigkeit zu mehr Kundentreue führt.
  • 63 % unter ihnen konnten laut eigenen Aussagen den Markenumsatz sogar erhöhen.

Viele Unternehmen und Organisationen haben den Eindruck, auf mehr Nachhaltigkeit zu achten, sei kostenintensiver. Oben genannte Fakten zeigen allerdings, wie Nachhaltigkeit und umweltbe­wusstes Handeln den Erfolg schon jetzt stark beeinflussen.

Möchten Sie im Bereich der Unternehmenskommunikation noch ressourcenschonender agieren, informieren Sie sich in unserem Beitrag „Print und Nachhaltigkeit“ zum World Earth Day oder lassen Sie uns darüber sprechen.

Quelle: Auszüge der Studie wurden 07.2020 in Horizont veröffentlicht.

Zurück